Anlegerstudie - Millennials schätzen Nachhaltigkeit

Junge Menschen zwischen 18 und 35 Jahren berücksichtigen nachhaltige Kriterien bei ihren Anlagenentscheidungen stärker als ältere Sparer. Das ist das Fazit des Schroders Global Investors Study 2016. An der Umfrage der britischen Investmentgesellschaft nahmen rund 20.000 Anleger aus 28 Ländern teil. Ein weiteres Kernergebnis: Die auch als „Millennials“ bezeichnete Altersgruppe betrachtet Nachhaltigkeitsaspekte – kurz: ESG-Kriterien – bei ihren Anlageentscheidungen als …..

Dividenden – Ausschüttung erfolgt nun später

Aktionäre bekamen Dividenden deutscher Unternehmen bisher am Tag nach der Hauptversammlung (HV) ausbezahlt. Das ändert sich mit Beginn der Dividendensaison 2017: Nun erfolgt die Ausschüttung erst drei Geschäftstage nach dem Aktionärstreffen. Zwar ist diese Verschlechterung bereits Ende 2015 mit der Aktienrechtsnovelle 2016 vom Bundestag beschlossen worden, inzwischen jedoch weitgehend in Vergessenheit geraten. Grund für die Verschiebung des Auszahlungszeitpunkts ist, dass …..

Robo-Advisors - Was bieten und wie arbeiten sie?

Im Internet lassen sich mittlerweile nicht nur die neue Waschmaschine oder komplette individuell zusammengestellte Outfits ordern. Auch die Kapitalanlage oder sogar die gesamte Vermögensverwaltung lassen sich online abwickeln, ohne dass ein Besuch in einer Bankfiliale oder bei einem Berater nötig ist. Möglich machen dies so genannte Robo-Advisors, die das Vermögen programmbasiert zumeist mit börsengehandelten Indexfonds (Exchange Traded Funds, kurz: ETFs) …..

Versicherungsvertrieb – Fehlende Sicherheit bei der Beratung

Mit der EU-Richtlinie zum Versicherungsvertrieb (IDD) wird der Verkauf von Versicherungen neu geregelt. Das Bundeswirtschaftsministerium hat einen Gesetzesentwurf vorgelegt, mit dem die EU-Richtlinie in nationales Recht umgesetzt werden soll. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) hat dazu eine Stellungnahme eingereicht. „Die Marktaufsicht über den Versicherungsvertrieb liegt zurzeit bei den Industrie- und Handelskammern. Eine wirkliche Marktaufsicht ist aber leider nicht erkennbar. Damit wäre …..

Wandelanleihen: Das Beste aus zwei Welten?

Die Zinsen sind niedrig, Anleihen mit geringen Ausfallrisiken als sicheres Anlageinstrument bieten daher derzeit keine nennenswerte Rendite. Aktien wiederum sind vielen Anlegern aufgrund möglicher Kursverluste grundsätzlich zu risikoreich. Dafür bietet diese Anlageklasse ein attraktives Renditepotenzial. Eine Möglichkeit, die Vorteile beider Anlagekategorien zu kombinieren, besteht darin, auf Wandelanleihen zu setzen. Sie weisen Eigenschaften beider Anlageklassen auf. So funktionieren Wandelanleihen Wandelanleihen sind …..

Krankenkassen-Bonuszahlungen – Steuerliche Behandlung

Boni und andere Zahlungen von Krankenkassen an ihre Mitglieder mindern nicht in jedem Fall die steuerlich abzugsfähigen Krankenversicherungsbeiträge. Diese Ansicht vertritt nunmehr auch das Bundesfinanzministerium in einem aktuellen Schreiben, informiert der Neue Verband der Lohnsteuerhilfevereine e.V. (NVL) aus Berlin. Nach bisheriger Auffassung der Finanzverwaltung verringern Zahlungen der gesetzlichen Krankenversicherung an ihre Mitglieder den als Sonderausgaben abzugsfähigen Krankenversicherungsbeitrag. Das galt unterschiedslos …..