Vorsorge + Absicherung

Vorsorge
Telematik Tarife KFZ

Kfz-Haftpflicht: Worauf achten bei ...

Alle Jahre wieder stehen Autofahrer vor der Frage, ...
Riester-Rente

Riester-Sparpläne – Risiko für Altersarmut ...

Den Ruhestand sorgenfrei genießen, ist für eine wachsende ...
Betitragsbemessungsgrenze

Sozialabgaben – Beitragsbemessungs-Grenzen ...

Das Bundeskabinett hat die turnusmäßige Anpassung der Rechengrößen ...
weitere Beiträge

Baufinanzierung + Immobilien

shutterstock_276565529

Wohnungsvermietung - Kleinvermieter dominieren

Bekanntermaßen ist Deutschland eher ein Land der Mieter ...
Wohnungseigentum

Problemkredite – Banken sollen höhere ...

Die EZB-Bankenaufsicht fordert Banken im Euroraum zu mehr ...
Vorfälligkeit

Entschädigung wegen Vorfälligkeit - Besser ...

Wer ein Immobiliendarlehen mit Zinsfestschreibung vor Ablauf dieser ...
weitere Beiträge

Sparen + Geldanlage

Geldanlage
Werbung Telefon

Fondsverband warnt vor Telefonwerbung für ...

Anleger sollten einen Bogen um Angebote für Aktienkäufe
Frauen Geldanlage

Geldanlage - Frauen sind zu risikoscheu

Was machen Frauen bei der Geldanlage anders als
Banking App

Onlinezahlung – Sofortüberweisung darf nicht ...

Händler und Dienstleister dürfen die "Sofortüberweisung" bei Bestellungen
weitere Beiträge

Verbraucherblick

Traumurlaub - Kopie

Vom Traumurlaub zum Albtraum - Entschädigung ...

Monatelang fiebert man der Traumreise entgegen, freut sich
Homeoffice

Geschäftig von daheim - Die Mietwohnung ...

Die Mieten steigen vielerorts. Da überlegt manch ein
shutterstock_270104156

Prospekthaftung bei Geldanlagen - Geld zurück ...

Aktien, Fondsanteile und viele andere Formen der Vermögensanlage
weitere Beiträge

Hier geht´s zu den Ergebnissen aus dem Bankentest "BESTE BANK vor Ort"

Sie sind auf der Suche nach der BESTEN BANK in Ihrer Stadt? Dann werfen Sie gleich einen Blick auf die aktuellen Ergebnisse aus dem Bankentest der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH. Der Test im Abgleich mit der DIN SPEC 77222 gibt Aufschluss.

Was ist der Bankentest "BESTE BANK vor Ort", vormals City Contest?

Der neue Bankentest (Beste Bank vor Ort) wird künftig in über 400 Städten bundesweit von einem Team erfahrener Tester durchgeführt. Alle Tester haben eine bankspezifische Ausbildung absolviert und wären in der Lage selbst eine fachlich fundierte Beratung durchzuführen. Vor dem Hintergrund sind vor allem die sog. „GOTs“ (Grundsätze ordnungsgemäßer Testkaufdurchführung) von besonderer Bedeutung für die einmalige Positionierung der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH.

Es werden künftig jeweils mindestens zwei Testfälle durchgeführt, die im ersten Schritt jedes Institut meistern muss, um als „Beste Bank“ in Frage zu kommen. Die Bewertung erfolgt stets im Abgleich mit den aktuellen Standards für eine ganzheitliche Bedarfsanalyse bzw. Beratung.

Die Einkommenssituation ist bei beiden Kundenfällen unterschiedlich - das Vermögen und die Sparfähigkeit sind jedoch prozentual gleich. In Verbindung mit der gleichen Bedarfssituation (lediglich mit einer Haftpflicht- und einer Hausratversicherung ausgestattet) und einer Unterdeckung bei der Altersvorsorge und keiner sonstigen Versicherung (u.a. auch keine Berufsunfähigkeitsabsicherung). Ziel ist, dass beide Kunden gleich gut, umfassend und bedarfsorientiert beraten werden.
weiterlesen

Erfahren Sie hier alles über das Portal "geprüfte Beratungsqualität.de".

Das Portal www.geprüfte-Beratungsqualität.de ist eine neue Verbraucherplattform der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH.
In regelmäßigen Abständen werden hier die Stadtergebnisse des Bankentests der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH von mehr als 400 Städten veröffentlicht. Damit ist der Test "BETSE BANK vor Ort", vormals City Contest Deutschlands größter Bankentest.
Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH, als eine Gesellschaft, die sich auf die Messung und Bewertung der Beratungsqualität in Banken spezialisiert hat, führt den City Contest ab 2016 nun erstmals als sogenannten DIN-Test durch. Das bedeutet, dass die Grundlage für die Beurteilung der Qualität der Kundenberatung nach streng reglementierten und standardisierten Vorgaben zu erfolgen hat. Geregelt wird diese Vorgehensweise durch die sogenannten DIN Spezifikation (Abk. DIN SPEC) 77222, eine Vorstufe der finalen DIN Norm, die zu Beginn des Jahres 2017 in Kraft treten wird.
Diese DIN SPEC gibt die Vorgaben, die bei der Beratung von Privathaushalten in Finanzfragen von Beratern in Bankfilialen und Versicherungsagenturen sowie sonstigen Finanzdienstleistern zu leisten sind.
Initiator diese DIN SPEC ist das Heidelberger Unternehmen Deutsche Finanznorm (Abk. DEFINO). Als besonderen Service bieten wir allen interessierten Verbrauchern auf dem Portal die DEFINO-Selbstanalyse zur kostenfreien Nutzung an. Wenn Sie sich einen Überblick über Ihre aktuelle Finanz- und Absicherungssituation machen möchten, können Sie mit der Eingabe nur weniger persönlicher Daten eine genaue Statusermittlung erhalten. Die Selbstanalyse finden Sie in wenigen Tagen auf der Startseite des Portals.
Im sogenannten Verbrauchercenter veröffentlicht unsere Finanzredaktion der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH laufend interessante Beiträge rund um die Themen Altersvorsorge und Absicherung, Baufinanzierung und Geldanlage. Damit möchte die Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH einen wertvollen Beitrag zur Förderung der Finanzbildung in Deutschland leisten.
Neben den Beiträgen aus der hauseigenen Redaktion werden wir zusätzlich Interessantes aus dem digitalen Magazin verbraucherblick veröffentlichen. verbraucherblick ist eine Initiative der renommierten BUHL Data Service GmbH.
weiterlesen
Marktbericht - Jede Woche neu!

Der Bankentest der Gesellschaft für Qualitätsprüfung mbH im Abgleich mit der DIN SPEC 77222 weist Ihnen den Weg zur BESTEN BANK in Ihrer Stadt. Werfen Sie gleich einen Blick auf die aktuellen Ergebnisse.

zu den Ergebnissen